Live-Haftigkeit
  Live-Haftigkeit

Die Klangbühne und die Stimmung, die bei Live Konzerten herrschen, sind fundamentale Aspekte musikalischen Erlebens. Diese Erkenntnis wirkt sich auf den Schaltplan der Gryphon-Geräte aus. Jeder Verstärker verfügt über eine extrem große Frequenzbreite zugunsten einer perfekte Phasencharakteristik, die für eine korrekte Wiedergabe des gesamten Klangkörpers essentiell ist. Die große Frequenzbreite ist zudem ein Indikator für die hohe Durchflussrate, durch die sich jedes Gryphon-Verstärkerbauteil auszeichnet.

Als einer der ersten Hersteller hat Gryphon seine Netzteile so perfektioniert, dass der Stromfluss einer perfekten Sinuskurve entspricht und Störungen innerhalb des Stromfeldes ausgeschlossen werden. Schaltungstechnisch gehören alle Gryphon-Produkte zur Klasse A. Die meisten Gryphon-Geräte lassen keine Rückkopplung zu – Musik wird so zu einem unmittelbaren, authentischen Erlebnis und kommt dem Liveauftritt sehr nahe. Als Purist ist Gryphon darüber hinaus der erste Hersteller gewesen, der eine duale Monokonfiguration geschaffen hat. Der Vorteil: Dual-Mono eliminiert jede mögliche Interaktion zwischen den beiden Kanälen, welche die musikalische Darbietung beeinträchtigen könnte.