TAD über Gryphon
 
TAD über Gryphon

Wie beschreibt man seine ureigene Begeisterung, ohne sich in einer bloßen Aneinanderreihung von Superlativen zu verzetteln, oder gar unglaubwürdig zu machen?
Wie vermeidet man den Superlativ, wenn er sich dem entgegen jedoch in den eigenen Gedanken und Gefühlen immerfort aufzudrängen scheint?

Wenn ein Interessent eine Webseite aufruft, dann möchte er sich über eine jeweilige Angelegenheit oder ein bestimmtes Produkt sachlich und ausführlich informieren. Nun, genau hier stellen sich mir die oben genannten Fragen.

Nach langen Überlegungen habe ich mich entschieden, diesen einleitenden Text über Gryphon Audio sehr persönlich anzugehen. Was Sie hier zu lesen bekommen, ist und bleibt die subjektive Einschätzung eines seit fast 2 Jahrzehnten treuen Gryphon „Fans“.

Was ich Ihnen zu Ihrem Interesse an Gryphon Audio mitzuteilen habe, ließe sich gar in einen einzigen Satz zusammenfassen. Für mich ist jedes einzelne Gryphon Produkt – gleichwohl ob es sich hierbei um einen Vollverstärker, einen CD Player oder eine Vor –Endstufenkombination handelt - das mit weitem Abstand beste Produkt seiner Klasse und diese doch sehr subjektive und zugegebenermaßen leidenschaftliche Einschätzung macht auch nicht Halt vor den drei exklusiven Lautsprechermodellen aus dem Hause Gryphon Audio.

Ich möchte damit schon zu Beginn dieses Textes klarstellen, das die klangliche und gestalterische Qualität eines Produktes nicht an einem Detail, einem einzelnen Kondensator besonderer Machart, oder einem riesig dimensionierten Netzteil festzumachen ist, es sind nicht nur die silbernen oder goldenen Litzen eines Kabels, die ein Signal von A nach B befördern, oder Mess –und Leistungsdaten, die sich beim Lesen und Vergleichen nicht unbedingt von vielen anderen Produkten unterscheiden.

Und es ist nicht wie in so vielen anderen Fällen eine rein brachiale, um Eindruck heischende Optik, die zu häufig mit viel dickem Metall die Leere im Inneren verpackt und versteckt. Das Beste ist sehr viel mehr als das! So ist es bei Gryphon Audio die Summe vieler exzellenter Zutaten, die zu einem geschlossenen Ganzen führen.

Und genau das finde und empfinde ich, als langjähriger Musik –und Designliebhaber, bei den Produkten dieses kleinen aber feinen dänischen Unternehmens, das sich den geflügelten Löwen zum Logo macht.

Flemming Rasmussen ist für mich der Löwe dessen Ideen ihn und seine Mannschaft zu Höchstleistungen beflügeln!

Gryphon Audio geht in Umsetzung seiner Ideen und der Wahl der hierfür benötigten „Zutaten“ keine Kompromisse ein. Und selbstverständlich setzt man(n) bei Gryphon auf eigenständige Lösungen, innovative und mutige Schaltungskonzepte, aber wie gesagt auf der technischen Seite lesen sich die Unterschiede in der Referenzklasse „klein“ – im Ergebnis indes, was Sie und ich hören und sehen, ist es dem entgegen ein großartiges Erlebnis, das den Unterschied eindeutig und klar beschreibt.